Sprechstunde

Um die Wartezeiten möglichst kurz zu halten, führen wir eine Terminsprechstunde durch.

Wir sind daher auf Ihre vorherige telefonische Anmeldung angewiesen. Ohne Termin kann es leider zu längeren Wartezeiten kommen.

Für akut erkrankte Kinder findet täglich eine Notfallsprechstunde statt, zu der Sie ohne telefonische Anmeldung kommen können.

Diese ist Montag bis Freitag vormittags von 11:00 bis 12:00 Uhr, Montag Nachmittag von 16:00 bis 17:00 Uhr und Dienstag und Donnerstag von 17:00 bis 18:00 Uhr.

Bitte vereinbaren Sie rechtzeitig  (mindestens 12 Wochen vorher) einen Termin zu den Vorsorgeuntersuchungen! Die Krankenkassen übernehmen ansonsten die Kosten nicht, wenn die vorgesehene Zeitspanne überschritten wurde.

Vergessen Sie bitte nicht Ihre FFP-2 Maske! Wir gehören dem medizinischen Bereich an, und müssen zu Ihrem und unserem Schutz auf die Einhaltung der Maskenpflicht bestehen! 

Reguläre Praxisöffnungszeiten

Mo: 8 – 12 und 14 - 17 Uhr
Di: 8 – 12 und 14 – 18 Uhr
Mi: 8 – 12 Uhr
Do: 8 – 12 und 14 – 18 Uhr
Fr: 8 – 12 Uhr

Notfallsprechstunde:

Täglich 11 - 12 Uhr
Zusätzlich: Montag 16 - 17 Uhr, Dienstag und Donnerstag 17 - 18 Uhr

Aufgrund der aktuellen Situation müssen wir Sie leider bitten, sich möglichst vorher telefonisch anzumelden. 

Was mitbringen?

Bitte bringen Sie immer Versicherungskarte, Impfausweis, Vorsorgeheft und bei Bedarf ein Handtuch oder eine Decke als Unterlage mit.

Vergessen Sie bitte nicht Ihre FFP-2 Maske. Wir gehören dem medizinischen Bereich an, und müssen zu Ihrem und unserem Schutz auf die Einhaltung der Maskenpflicht bestehen! 

Rezepte, Überweisungen und Laborergebnisse

Rezepte und Überweisungen müssen mindestens einen Tag vorab telefonisch bestellt werden.

Wenn Sie Laborergebnisse abfragen wollen oder kurze Fragestellungen an Dr. Stumpf haben, können Sie unser Kontaktformular benutzen.